SEO-Tutorial - Einführung in die Suchmaschinenoptimierung

Startseite

Häufige Fragen

SEO-Tutorial

Suchmaschinen-Tools

Kontakt

Impressum

suchmaschinen-ausser-google

Auch, wenn man oftmals mit dem Satz "Suchmaschinenoptimierung ist Google-Optimierung" konfrontiert wird, heisst dies noch lange nicht, dass es ausser Google keine weiteren relevanten Suchmaschinen gibt - auch, wenn Google im deutschsprachigen Bereich einen Marktanteil von ca. 80-90 Prozent besitzt.

Neben Google sind vor allem MSN und Yahoo die relevantesten Traffic-Lieferanten; zudem gibt es beispielsweise Suchmaschinen-Indizes wie der der Suchmaschine Inktomi, der von weiteren (kleineren bzw. relativ unbekannten) Suchmaschinen genutzt wird. Eine Listung ist bei all diesen Suchmaschinen in jedem Fall sehr interessant.

Neben den herkömmlichen Suchmaschinen sind auch redaktionelle Webkataloge wie z.B. das DMOZ / ODP-Verzeichnis von zentraler Bedeutung für Ihren Umsatz. Die Besucher, die über derartige Verzeichnisse generiert werden sind zwar lange nicht so viele wie die, die über Suchmaschinen auf Ihre Webseite stoßen - sind aber sehr gut vorgefiltert sprich: produkt- und kaufinteressiert.

Es kann von daher sehr gut vorkommen, dass Ihnen die Listung in 100 relevanten Webkatalogen nur 10-50 Besucher am Tag bescheren (je nach Branche Ihrer Webseite), wenn diese 10-50 Besucher aber einen großen Teil Ihres Gesamtumsatzes ausmachen, dann haben Sie sich in den richtigen Webkatalogen in der richtigen Rubrik mit der richtigen Beschreibung eingetragen und viel Zeit in den Eintrag investiert - aber auch dies relativiert sich bei einem derartigen Resultat sehr schnell.

Zurück zur Übersicht: SEO FAQ


Suchmaschinen Software